__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

28. Oktober 2016

OBI ist nominiert!


OBI ist wieder einmal für einen Preis nominiert!
Dieses Mal jedoch für einen Echten, einen, den sich die Vorstände und Geschäftsleitungen um Herrn Haub ehrlich verdient haben!

Schwarzer Freitag: Was sind deutsche Horror-Jobs?

https://arbeitsunrecht.de/schwarzer-freitag-schikanoese-arbeitgeber-nominieren/

Fertigmacher gesucht: Welches Unternehmen wollen Sie für Freitag, den 13. nominieren?

Der 13. Januar 2017 ist ein Schwarzer Freitag.
An diesem Tag wird die aktion./.arbeitsunrecht zusammen mit Unterstützer_innen in ganz Deutschland Protestaktionen gegen Horror-Jobs und schikanöse Unternehmen durchführen.

Wir rufen die arbeitende Bevölkerung zum Widerstand auf: Gegen Union Buster, Fertigmacher, Betriebsratsfresser, Lohndrücker und skrupellose Profit-Maximierer!
Bisher vorgeschlagen: OBI | Bohnenkamp | Randstad | real SB Warenhaus GmbH | Häuser KG DruckDiscount24.de | REWE Center Stanislawski & Laas | Phone Service GmbH | Drogeriekette Rossmann | Laudemann Bau | Möbelhaus Segmüller | Median Klinik

OBI war zudem das zuerst nominierte Unternehmen!
mehr....