__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

19. März 2017

Die "Armen" Arbeitgeber ...




Quelle: Youtube

Kommentare:

  1. Dieser Beitrag ist für OBI sehr gut......

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Beitrag ist charmant. Aber er spricht keineswegs für OBI -
    Wir haben einen guten AG - läuft nicht immer alles Rund, aber man
    auch Gespräche führen. So dürfte es in jedem großen Unternehmen sein.
    I LOVE OBI

    AntwortenLöschen
  3. OBI in fünf Jahren...

    AntwortenLöschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben.
Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." einfach die Option "anonym".
Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, dann wählt die Option "Name/URL".
Die Eingabe der URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht erforderlich.