__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Beim OBI Verdi Infoblog arbeiten Gewerkschafter und KollegInnen aus ganz Deutschland mit. Mit unseren Beiträgen wollen wir in schwierigen Zeiten für mehr Transparenz im Unternehmen sorgen und allen KollegInnen eine Plattform zur Information und zum Austausch geben. Wenn Ihr Euch ebenfalls als BloggerIn engagieren möchtet, schreibt ein Mail an
obi-ver.di@web.de
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

OBI Konzern Schwerbehindertenvertretung

  

Die Schwerbehindertenvertretung der OBI Group Holding SE & Co. KGaA ist Ansprechpartner für Behinderte und Langzeitkranke Mitarbeiter bei OBI.
Als Konzernschwerbehindertenvertretung ist sie zuständig für alle Mitarbeiter der Konzernunternehmen:
.
  • OBI Group Holding SE & Co. KGaA
  • OBI GmbH & Co. Deutschland KG
  • OBI Corporate Center GmbH
  • OBI Services GmbH
  • OBI Logistics GmbH
  • OBI E-Commerce GmbH
  • OBI Smart Technologies
  • Emil Lux GmbH & Co. KG
  • OBI Bau- und Heimwerkermärkte Hannover GmbH & Co. KG
  • OBI Bau- und Heimwerkermarkt GmbH & Co. Winnenden KG
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. Stuttgart-Wangen KG
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. Bietigheim KG
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. Waiblingen KG
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. Stuttgart-Feuerbach KG
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. KG Solingen  
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. Leipzig KG 
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH Aichach 
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. KG Offenburg 
  • OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. KG Neustadt a. Rübenberge    
  
Schwerbehindertenvertretung:     Elke Schulten      Tel.: 0151-15055708
Stellvertreter             :                 Dirk Lang            Tel.: 02196-761382


http://2.bp.blogspot.com/-aB0uCp3wGiw/TWFX2JCMYKI/AAAAAAAAAIA/75wdKTmEE9M/s1600/underconstruction00024.gif
  



Kommentare:

  1. Hallo,
    ich wollte mal nachfragen wie viel Schwerbehinderte bei Obi angestellt sind .
    Da OBI auch als guter Arbeitgeber wirbt, konnte ich dennoch nirgendwo die Zahlen finden.
    Auch in den Märkten sieht man selten einen Mitarbeiter, der evtl eine Schwerbehinderung hätte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steht einem die Schwerbehinderung auf der Stirn geschrieben so daß diese sofort erkennbar ist/wäre?
      Schwerbehinderung bedeutet nicht in jedem Fall Fuß oder Arm ab! (Sorry)

      Löschen
  2. Falls es in einem Baumarkt weniger als fünf Schwerbehinderten angestellt sind, ist der Schwerbehindertenbeauftragte des Mutterunternehmens oder einer nah liegenden Filiale für sie zuständig, so die Quelle hier. http://obi-verdi.blogspot.com/p/konzern-schwerbehindertenvertretung.html .
    Zu Ihrer Frage: ich kann mir vorstellen, dass die Schwerbehinderten eher in Büroarbeit tätig sind als in den Verkaufshallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der nahe liegenden Filliale ist so nicht richtig!
      Dazu bedarf es einer Vereinbarung mit dem Arbeitgeber. Die wurde nach bisherigem Kenntnisstand von OBI allerdings auf Nachfrage aus Kostengründen strikt abgelehnt.

      Schwerbehinderte nur im Büro? Mitnichten!
      Es gibt viele Schwerbehinderte auf der Fläche. Nur sieht man es denen oftmals nicht an, bzw. geben sie sich nicht zu erkennen um keine Nachteile zu erleiden.
      Ist zwar nicht überall so, doch leider relativ häufig.

      Löschen
    2. Ich Persönlich bin auch betroffen und ich kann dazu nur sagen , Kollegen mit Einschränkungen sind nicht gern gesehen. Man wird nur geduldet ... es wird keine Rücksicht genommen.

      Ein Dankeschön, an alle die mir jeden Tag zeigen, wofür es sich lohnt aufzustehen!!!

      Löschen

Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben.
Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." einfach die Option "anonym".
Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, dann wählt die Option "Name/URL".
Die Eingabe der URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht erforderlich.